Unsere Werbepartner:

Berücksichtigen Sie unsere Partner bei Ihrem nächsten Einkauf

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Sprechen Sie uns an...

 

Hier geht es zum Kontakt

Champs-Sportcenter
Steuerberater Nünke & Götz

B- Juniorinnen

Trainingszeiten:

Montags und Mittwochs 17.30 bis 19.00 Uhr

 

Wo:

Kunstrasenplatz Winzenheimer Straße, Bretzenheim

 

Trainerin: Sina Meine
Tel: 0176-
2371 4963

Co-Trainer: Matthias Vestner

 

 eMail: maedchen-fussball-u16(at)fsv-bretzenheim.de

 

Spielberechtigte Jahrgänge 2000 und 2001

Juli 2014:

Mittlerweile gehört ein B-Juniorinnen-Team schon zum festen Bestand der FSV-Teams, so auch in dieser Saison. Nach einer insgesamt guten Saison 2013/2014 in der Landesliga Nahe, die man im Mittelfeld als 6er abschließen konnte, geht man diese Saison im Achterfeld der Landesliga Nahe an den Start. Derbys sind dabei leider Mangelware, müssen sich unsere Mädels vor allem mit der Birkenfelder Konkurrenz messen. Dass Ihnen das auch erfolgreich gelingt, dafür wollen die Trainerinnen Selina Knaul und Sina Meine sorgen, die das Team von Lisa Freis und Nina Marx zur neuen Saison übernehmen.

25.05.2014: Kreispokalsieg

Unsere B-Juniorinnen sicherten sich mit einem klaren 9:1 Sieg in Monzingen gegen die Mädchen aus Winterbach den Kreispokal. Für den FSV trafen Janina Bender viermal und Anna Häusling erledigte den Rest mit weiteren fünf Toren.

 

Herzliche Glückwünsche an das Team von Lisa Freis und Saskia Heide.

Ihr habt uns eine tolle Saison beschert und könnt stolz auf euch und eure Leistungen sein!

 

Saison 2010/11
Zum Abschluss der Saison 2010/11 mussten wir uns wieder von Spielerinnen verabschieden, die in der Saison 2011/12 nicht mehr spielberichtigt sind. Das sind leider: Natalie Fleißner, Salome Reisgys, Nina Marx sowie Lisa Schneider, Anna Robra und Clarissa Ruby.

Es war die wohl aufregendste Saison für den Trainer Fred Neumann und die Betreuer Michael Heeger und Jürgen Marx. Mit neuen Spielerinnen, die in den alten Kader eingebaut werden mussten, begann der Saisonauftakt eher holprig als gelungen. Doch der starke Willen zur Meisterschaft ließ die junge Mannschaft nicht los. 16 Spieltage später stand es fest. Ungeschlagen war die Meisterschaft errungen.
Das nächste Ziel war wohl die Krone der Saison. Das Bezirkspokalendspiel in Sponheim gegen den VfL Baumholder, der schon immer ein Angstgegner war. Bei tropischen Temperaturen war es dann doch nach 80 Min. geschafft. 3:1 gewannen die Mädchen vom FSV Bretzenheim den Pott. Besonders freuten sich die Mädchen über die Rosen in den Vereinsfarben „Blau-Weiss“, überreicht vom Ehrenvorsitzenden Wolfgang Paulsen.
Den Aufstieg in die Verbandsliga wollte der Trainer den Mädchen nicht verweigern und somit wird wohl mit neuen Erfahrungen in der Saison 2011/ 2012 zu rechnen sein. Auch die Unterstützung der ganzen Elterngemeinschaft für diesen Weg ist dem Trainer gewiss. Der Abschluss dieser guten Saison wurde noch getoppt durch den Besuch bei der Sendung „Flutlicht“ beim SWR in Mainz zum Thema Frauen-WM.

 

Erfolge Saison 2010/11:
Meister Bezirksliga Nahe und damit Aufstieg in die Verbandsliga Südwest.
Sieger Bezirkspokal Nahe


Saison 2009/ 2010:
Trainer Fred Neumann verabschiedete zum ersten Mal seit dem Bestehen der B-Juniorinnen Mannschaft 3 Spielerinnen: Sarah Armbrüster, Natascha Preis und Julia Kruger. Gegründet wurde die Mannschaft im Jahr der Männer WM 2006. Sarah Armbrüster ist seit dieser Zeit in der Mannschaft gewesen und spielte bei den Jungen bis zur Gründung der B-Juniorinnen. Julia Kruger und Natascha Preis kamen erst später dazu und verstärkten das Team enorm.

 

Erfolge:
Vize-Meister der Play-Off Runde im Bezirk Nahe 09/10
Ausgeschieden im Viertelfinale des Bezirkspokal 09/10

Die U-16-Juniorinnen des FSV wurden in der Saison 2008-2009 Vizemeister in der Bezirksliga . Die Mädels haben sich großartig entwickelt und bleiben zum Großteil für 2009-2010 zusammen.

Die B-Juniorinnen haben als C-Juniorinnen den Hallen-Kreismeistertitel im Bezirk Nahe - B zum zweiten Mal nach 2008 nach Bretzenheim geholt. Bei der Hallen Bezirks-Meisterschaft in Idar-Oberstein-Weierbach am 18.01.2009 belegten Sie den hervorragenden 3. Platz. Da viele Spielerinnen im C-Juniorinnen-Alter sind, konnte dies möglich sein.
Die B-Juniorinnen haben sie sich bei den Hallenbezirksmeisterschaften am 18.01.2009 in Idar-Oberstein-Weierbach für das Spiel um den 5. Platz gegen den SV Winterbach qualifiziert. Wegen einer schweren Verletzung einer Winterbacher Spielerin wurde auf die Astragung des Spiels verzichtet, so dass beide Mannschaften den 6. Platz in der Endabrechnung belegten. Sarah Armbrüster landete mit 6 erzielten Toren auf Platz 5 der erfolgreichsten Torschützen. 




E-Mail